Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | AnmeldenRSS Feed

NEU & GRATIS
Menu 
Anzeige schalten
NEU & GRATIS

AGB, Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

1. Die Gartenwaldi GmbH – im Folgenden: Gartenwaldi – betreibt im Internet unter anderem unter der Domain “Gartenwaldi.de” einen virtuellen Marktplatz für den Handel mit Gartenartikeln aller Art, im Folgenden: Plattform. Jeder Besucher der Plattform kann diese einsehen.

Die Teilnahme am Handel im Sinne des Verkaufs, der Vermietung, des Ankaufs oder der Anmietung von angebotenen Artikeln ist nur registrierten Mitgliedern möglich.

Besucher sind alle Internetnutzer, die Inhalte der Plattform abrufen. Mitglieder sind die Besucher, die sich als Nutzer auf der Webpräsenz Gartenwaldi.de registriert haben und mit Gartenwaldi einen Vertrag über die Nutzung des Dienstes abgeschlossen haben. Nutzer sind sowohl Besucher als auch Mitglieder.

2. Diese Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung gelten für alle, auch zukünftige Geschäftsbeziehungen, zwischen dem Mitglied und Gartenwaldi. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB des Mitglieds (auch z.B. Bezugsbedingungen, Einkaufsbedingungen) werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, die Geltung ist bei Vertragsschluss ausdrücklich schriftlich vereinbart. Jedem formularmäßigen Hinweis auf Geschäftsbedingungen des Mitglieds wird ausdrücklich durch Gartenwaldi widersprochen.

3. Die Übertragung von Rechten und Pflichten der Mitglieder aus den Nutzungsverträgen bedarf unserer schriftlichen Zustimmung.

 

§ 2 Vertragsschluss

1. Die Nutzung der Plattform ist nur im Rahmen eines Nutzungsvertrages möglich. Der Abschluss eines Vertrags über die Nutzung der Plattform ist nur juristischen und geschäftsfähigen natürlichen Personen möglich. Die Nutzung der Plattform ist kostenlos. Die Einstellung von Angeboten auf die Plattform erfolgt kostenpflichtig. Die Kosten richten sich nach der unter http://www.Gartenwaldi.de abrufbaren Preisliste, die Bestandteil des Nutzungsvertrages ist. Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. Die MwSt. wird in den Rechnungen separat ausgewiesen. Die anfallenden Preise sind im Voraus fällig.

2. Mit der Registrierung auf der Plattform erklärt der Besucher verbindlich, einen Vertrag mit Gartenwaldi über die Nutzung der Plattform schließen zu wollen. Gartenwaldi nimmt das Angebot durch Übersendung einer Rechnung an. Mit Abschluss des Nutzungsvertrags ist die Entrichtung der Nutzungsgebühren sofort fällig. Dem Mitglied steht, auch wenn das Mitgliedskonto noch nicht freigeschaltet wurde, kein Zurückbehaltungsrecht zu.  Was ist ein Zurückbehaltungsrecht?  Bevor der Vertag/Konto nicht freigeschaltet wurde, gehört es dir nicht, daher  kannst du auch keine Ansprüche stellen.

3. Das Mitglied verpflichtet sich im Rahmen der Registrierung dazu, nur wahrheitsgemäße Angaben zu seiner Person und dem Unternehmen zu machen und seine Daten stets aktuell zu halten.  Gartenwaldi ist berechtigt, die Angaben des Mitglieds auch im Hinblick auf seine Bonität zu überprüfen. Gartenwaldi ist berechtigt, den Abschluss eines Vertrages ohne Angabe von Gründen abzulehnen und/oder dem Mitglied ein Nutzungsverhältnis mit nur eingeschränkten Funktionen anzubieten.

4. Die Rechnungsstellung durch Gartenwaldi erfolgt in elektronischer Form. Eine Übersendung findet per E-Mail statt. Wünscht das Mitglied zusätzlich einen Versand auf dem Postweg, ist Gartenwaldi berechtigt, hierfür einen Pauschalbetrag gemäß der Preisliste zu verlangen.

5. Die Nutzung der Plattform ist von der Freischaltung des Mitgliedskontos durch Gartenwaldi abhängig. Gartenwaldi wird das Konto grundsätzlich erst nach Entrichtung der Mitgliedsgebühren freischalten. Gartenwaldi behält sich vor, ein Mitgliedskonto in ggf. eingeschränktem Umfang auch ohne Einhaltung der vorstehenden Voraussetzungen freizuschalten.

 

§ 3 Bereitstellung der Plattform<

1. Gartenwaldi stellt eine Plattform zur Anbahnung und Abwicklung von Kaufverträgen über Waren aller Art und Dienstleistungen im Bereich Gartenartikel/Gardening bereit. Die über die Plattform geschlossenen Verträge kommen ausschließlich und unmittelbar zwischen den jeweiligen Mitgliedern zustande. Gartenwaldi ist weder Vertreter noch Bote einer der Parteien und wird auch nicht selbst Partei des Vertrages.

2. Gartenwaldi übernimmt keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit der von Mitgliedern bereitgestellten Inhalte auf der Plattform. Gartenwaldi hat zudem keine Möglichkeit, die Inhalte der Mitglieder zu überprüfen. Gartenwaldi macht sich diese Informationen nicht zu Eigen.

3. Gartenwaldi führt bei der Veröffentlichung von durch Mitglieder eingegeben Angeboten und Warengesuchen umfangreiche technische Prozesse durch, um Inhalte aufzubereiten, für Suchmaschinen und die interne Produktsuche zu optimieren und Datensätze zu synchronisieren. Eingegebene Daten werden in der Regel unverzüglich veröffentlicht. Der Vorgang der Stapelverarbeitung kann je nach technischen Gegebenheiten jedoch bis zu mehreren Stunden dauern.

4. Gartenwaldi übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit der Plattform im Einzelfall.

5. Gartenwaldi ist berechtigt, den Funktionsumfang der Plattform jederzeit ohne vorherige Mitteilung zu erweitern, technisch anzupassen, Menüführungen oder Layouts zu verändern, oder in angemessener Weise einzuschränken, sofern dies für das Mitglied zumutbar ist.

 

§ 4 Rechte und Pflichten der Mitglieder

1. Das Mitglied erhält zum Zwecke der Nutzung der Plattform von Gartenwaldi Zugangsdaten. Das Mitglied ist verpflichtet, diese Zugangsdaten geheim zu halten und Gartenwaldi über den Verlust oder die unbefugte Nutzung der Zugangsdaten durch Dritte unverzüglich zu unterrichten. Dem Mitglied ist es nicht gestattet, Zugangsdaten Dritten zur Verfügung zu stellen oder eigene Zugangsdaten zu nutzen, um Informationen über Angebote, Anbieter, Kontaktadressen, Bezugsquellen o.ä. über die Plattform für Dritte zu beschaffen. Ferner ist es dem Mitglied nicht gestattet, Nutzungsdaten unbefugt zu nutzen, um Scheingeschäfte zu tätigen und/oder in betrügerischer Art und Weise Geschäfte über die Plattform abzuschließen. Gartenwaldi ist berechtigt, Zugangsdaten zu sperren, falls ein Verdacht einer unbefugten Nutzung oder eines solchen Missbrauchs der Daten vorliegt.

2. Auf der Plattform ist die Übermittlung von Nachrichten per E-Mail das zentrale Kommunikationsmedium. Bei der Nutzung der systemseitig zur Verfügung gestellten Anfrage-, Auftrags-, und Kommunikationsmöglichkeiten werden in vielen Fällen die hinterlegten E-Mail Adressen der Mitglieder untereinander ausgetauscht, oder durch das System gegenseitig übermittelt. Weiterhin werden Mitteilungen des Kundenservice, der Vertrags- und Sicherheitsabteilung von Gartenwaldi per E-Mail an die Mitglieder versendet. Mitglieder sind deshalb verpflichtet ihre hinterlegten E-Mail Adressen stets aktuell zu halten und dafür Sorge zu tragen, dass die E-Mails vom Absender “@Gartenwaldi.de” nicht durch einen Spam-Filter aussortiert werden, das E-Mail Postfach stets erreichbar und empfangsbereit ist, sowie eingehende Nachrichten regelmäßig abgerufen werden. Mitglieder stimmen der Kommunikation per E-Mail zwischen Gartenwaldi und dem Mitglied ausdrücklich zu.

3. Neben der E-Mail ist der geschlossene Mitgliederbereich “Mein Gartenwaldi“ ein weiteres zentrales Kommunikationsmedium für Mitglieder. In bestimmten Fällen werden Aufträge, Anfragen oder sonstige Informationen zur Vertragsanbahnung zwischen den Mitgliedern als elektronischer Datensatz in “Mein Gartenwaldi” zur Bearbeitung oder Bestätigung bereitgestellt. Übertragene Aufträge, Anfragen oder sonstige Informationen zur Vertragsanbahnung können von den Mitgliedern in Ihrer Gültigkeit zeitlich befristet werden. Die Mitglieder verpflichten sich dafür Sorge zu tragen, dass der interne Mitgliederbereich Bereich “Mein Gartenwaldi” regelmäßig auf neue Informationen überprüft wird.

4. Das Mitglied garantiert Gartenwaldi, das die auf der Plattform vom Mitglied bereitgehaltenen Informationen keinen schädigenden Quellcode und auch keine sonstigen schädigenden Programmieranweisungen enthalten. Das Mitglied garantiert, dass die Inhalte nicht gegen §§ 202a), 202b), 202c), sowie §§ 303a), 303b StGB (Computerstraftaten) verstoßen.

5. Das Mitglied überträgt Gartenwaldi ein örtlich und zeitlich unbeschränktes Nutzungsrecht für alle bekannten Nutzungsarten an den vom jeweiligen Mitglied auf der Plattform bereit gehaltenen Inhalten. Gartenwaldi ist insbesondere berechtigt, diese Inhalte zu vervielfältigen, zu veröffentlichen, öffentlich zugänglich zu machen, in andere Sprachen zu übersetzen, in der Werbung zu verwenden, an Dritte weiterzugeben und diesen Unterlizenzen einzuräumen. Das Mitglied garantiert, dass durch diese Inhalte keine Rechte Dritter verletzt werden.

6. Die Hinterlegung von Informationen und Daten auf Computersystemen erfolgt auf Risiko des Mitglieds. Die hinterlegten Informationen können verloren gehen oder aufgrund eines Angriffs in Hände Dritter gelangen. Gartenwaldi sichert sein System und die hinterlegten Daten entsprechend dem aktuellen Stand der Technik. Das Mitglied ist jedoch verpflichtet, von diesen Daten in regelmäßigen Abständen Sicherungen durchzuführen. Gartenwaldi stellt ihm zu diesem Zweck im Dienst entsprechende Hilfsmittel zur Verfügung. Sollte es zu einem Datenverlust kommen, ohne dass Gartenwaldi dies zu vertreten hat, haftet Gartenwaldi nicht für den Datenverlust. Im Übrigen haftet Gartenwaldi nur bis zur Höhe des Aufwandes, um die vom Mitglied ordnungsgemäß gesicherten Daten mit vertretbarem Aufwand wiederherzustellen.

7. Das Mitglied verpflichtet sich dazu, weder die Plattform zur Bewerbung von Konkurrenzangeboten, -plattformen zu nutzen, noch die Daten von anderen Mitgliedern zu sammeln und zu Werbezwecken zu verwenden. Das Mitglied verpflichte sich zudem dazu, Stillschweigen über die erlangten Daten anderer Mitglieder zu bewahren.

8. Das Mitglied stellt den Anbieter von Ersatzansprüchen Dritter sowie allen Aufwendungen, die auf einem Verstoß des Mitgliedes gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder die Nutzungsbedingungen beruhen frei. Dies umfasst insbesondere die Kosten der Rechtsverfolgung.

9. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verpflichtet sich das Mitglied gegenüber Gartenwaldi für jeden Fall der Zuwiderhandlung unter Ausschluss der Einrede des Fortsetzungszusammenhangs zur Zahlung einer angemessenen, von Gartenwaldi nach billigem Ermessen festzusetzenden, im Streitfall von der zuständigen Gerichtsbarkeit zu überprüfenden, Vertragsstrafe an Gartenwaldi. Die Geltendmachung weitergehender Ansprüche bleibt ausdrücklich vorbehalten.

 

§ 5 Präsentation von Waren auf der Plattform, Verhalten von Anbietern

1. Auf der Plattform können Mitglieder Inhalte zum Zweck der Anbahnung von Kauf-, Dienst- oder Mietverträgen einstellen. Dies können zum Beispiel Präsentationen von Waren oder entsprechende Gesuche sein.

2. Das Mitglied ist für den Inhalt seiner Angebote selbst verantwortlich. Das Mitglied verpflichtet sich, ausschließlich sachlich richtige und rechtlich zulässige Informationen auf der Plattform bereit zu halten. Das Mitglied garantiert Gartenwaldi, dass die auf der Plattform vom Mitglied bereit gehaltenen Informationen sachlich richtig und rechtlich zulässig sind und insbesondere nicht gegen Rechte Dritter verstoßen und das Mitglied im Besitz aller erforderlichen Rechte, zum Beispiel der gewerblichen Schutzrechte und/oder Urheberrechte ist. Gartenwaldi ist berechtigt, hierüber einen geeigneten Nachweis zu verlangen.

3. Das Mitglied ist verpflichtet, nicht in wettbewerbswidriger Weise zu werben und ausschließlich vorrätige oder bereits verbindlich bestellte Waren und Dienstleistungen, die das Mitglied innerhalb der angegebenen Lieferzeit verbindlich produzieren oder beschaffen kann anzubieten. Das Mitglied ist dazu verpflichtet, seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sofern solche verwendet werden, auf der Plattform zu hinterlegen. Dies gilt auch für etwaige Einkaufs- oder Bezugsbedingungen, sofern sich das Mitglied solcher Bedingungen bedient.

4. Verstößt ein Mitglied gegen die zuvor beschriebenen Verpflichtungen, so liegt ein schwerwiegender Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen vor. Gartenwaldi ist in diesem Fall berechtigt, von der Sanktionsmöglichkeit des § 9 Abs.1 dieser AGB Gebrauch zu machen, nämlich insbesondere einzelne Angebote vorübergehend zu sperren oder dauerhaft zu entfernen und/oder einzelne Benutzerkonten zu sperren und dauerhaft von der Nutzung der Plattform auszuschließen, ohne dass es hierfür einer vorherigen Abmahnung bedarf.

 

 

§ 6 Anbahnung von Verträgen über die Plattform

1. Gartenwaldi stellt auf der Plattform die Möglichkeit bereit, Verträge zwischen Mitgliedern über die Plattform anzubahnen. Dies geschieht durch Bereitstellen einer Funktion, mit der ein Mitglied bestimmte Artikel in einem virtuellen Warenkorb sammeln und sodann an den Anbieter absenden kann.

2. Das Mitglied kann hierbei selbst festlegen, ob es eine unverbindliche Anfrage stellen oder ein verbindliches Angebot abgeben möchte. Er hat dabei die Möglichkeit, die Dauer seines Angebots zeitlich zu befristen. Ein Vertragsschluss erfolgt auch bei einem verbindlichen Angebot nur dann, wenn es von dem Anbieter angenommen wird.

3. Die Abwicklung der Verträge erfolgt unmittelbar zwischen den Vertragsparteien.

4. Das Mitglied ist selbst dafür verantwortlich, Angebote, die Vertragsbedingungen oder Allgemeine Geschäftsbedingungen seines Vertragspartners zu speichern. Gartenwaldi archiviert Anfragen und Angebote nur für einen Zeitraum von 90 Tagen ab Abgabe durch das jeweilige Mitglied.

 

§ 7 Werbung auf der Plattform

1. Gartenwaldi stellt den Mitgliedern und anderen Unternehmen die Möglichkeit zur Verfügung, Angebote mittels zusätzlicher kostenpflichtiger Werbeleistungen, wie z.B. Sonderplatzierungen, oder sonstiger bevorzugter Behandlung innerhalb der Plattform zu bewerben. Die Werbeleistungen sind kostenpflichtig und bedürfen des Abschlusses einer gesonderten Vereinbarung.

 

§ 8 Vertragsbeendigung, Sperrung

1. Bestehen Anhaltspunkte dafür, dass ein Mitglied gegen diese Geschäftsbedingungen, die Grundsätze des Handels auf der Plattform oder gegen geltendes Recht verstoßen hat, ist Gartenwaldi berechtigt, auch ohne vorherige Abmahnung Maßnahmen zu ergreifen, um diese Verstöße zu unterbinden. Zu diesem Zweck ist Gartenwaldi berechtigt, einzelne Inhalte vorübergehend zu sperren oder dauerhaft zu entfernen und/oder einzelne Benutzerkonten zu sperren und dauerhaft von der Nutzung der Plattform auszuschließen. Gartenwaldi wird hierbei die berechtigten Interessen des betroffenen Mitglieds berücksichtigen. Ein Anspruch auf Wiederherstellung eines gesperrten Inhalts oder Kontos besteht nicht.

2. Gartenwaldi ist berechtigt, neue Angebote einzelner Mitglieder erst nach einer Prüfung frei zu schalten, wenn das Mitglied bereits zuvor gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Plattform verstoßen hat oder Gartenwaldi ein berechtigtes Interesse an einer Prüfung hat.

3. Im Falle eines begründeten Verdachts des Verstoßes gegen geltendes Recht, wie etwa gewerbliche Schutzrechte Dritter, Sicherheits-, Genehmigungs- oder Kennzeichnungspflichten; Verstöße gegen das Strafrecht bzw. Verletzungen der Persönlichkeitsrechte Dritter ist Gartenwaldi berechtigt, einzelne Inhalte oder Angebote/Gesuche von Mitgliedern sowie vollständige Benutzerkonten zu sperren und dauerhaft von der Nutzung der Plattform auszuschließen, sowie einzelnen Nutzern nur einen Zugang mit eingeschränktem Funktionsumfang zu gewähren. In diesen Fällen haftet Gartenwaldi nicht, auch nicht für etwa entgangenen Gewinn.

4. Das Recht zur außerordentlichen fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund oder zu Sperrung von Inhalten oder Mitgliedskonten ist von den vorgenannten Fristen ausgenommen. In derartigen Fällen werden bereits gezahlte Gebühren nicht zurückerstattet.

 

§ 10 Haftung, Verantwortlichkeit

1. Gartenwaldi haftet gegenüber Mitgliedern nicht bei leicht fahrlässiger Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten.

2. Die vorstehende Haftungsbeschränkung betrifft nicht Ansprüche des Mitglieds aus Produkthaftung. Weiter gilt die Haftungsbeschränkung nicht bei Gartenwaldi zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Mitglieds.

 

§ 11 Änderungen dieser AGB, Übertragung von Rechten

1. Gartenwaldi hat das Recht, die Bestimmungen bezüglich der zu erbringenden Leistung nach billigem Ermessen in Abwägung der technischen Erfordernisse und Marktgegebenheiten zu ändern, soweit dies für die Mitglieder zumutbar ist.

2. Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden auf der Plattform veröffentlicht. Über Änderungen der AGB, die nicht unter § 11 Absatz 1 fallen wird das Mitglied in Textform informiert. Die Änderungen werden wirksam, sofern das Mitglied den jeweiligen Änderungen nicht spätestens 14 Tage nach Zugang der Änderungsmitteilung widerspricht. Das Mitglied wird bei Beginn der Frist auf die Bedeutung seines Verhaltens besonders hingewiesen.

3. Gartenwaldi ist berechtigt, mit einer Ankündigungsfrist von vier Wochen die Rechte und Pflichten aus dem Vertragsverhältnis ganz oder teilweise auf einen Dritten zu übertragen. In diesem Fall ist das Mitglied berechtigt, sich vom Nutzungsvertrag zu lösen.

 

§ 12 Schlussbestimmungen

1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

2. Ist das Mitglied Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

3. Jegliche Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

——————————————————————————

Die nachfolgende Erklärung zum Datenschutz gilt für Angebote und Services der Gartenwaldi GmbH, Jean-Paul-Str.5, 51103 Rösrath, Deutschland und der durch Gartenwaldi betriebenen Webseiten und mobilen Applikationen  www.gartenwaldi.de

Datenschutzbestimmungen

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Unsere Internetplattform können Sie grundsätzlich auch ohne Eingabe von personenbezogenen Daten nutzen.

Auf der Plattform haben Sie die Möglichkeit, personenbezogene Daten einzugeben und zu hinterlegen. Diese Informationen sind teils verpflichtend und für die Geschäftsabwicklung notwendig, teils freiwillig und jeweils entsprechend gekennzeichnet. Ihre Daten werden von uns gespeichert und für die Nutzung der -Plattform verwendet.

Als Betreiber des Portal Gartenwaldi.de ermöglichen wir den Teilnehmern, Mitglied unserer Plattform zu werden und Kleinanzeigen in unsere Portal zu schalten und zu verwalten. Zu diesem Zweck richten wir für Sie ein persönliches Kundenkonto (Acount) ein, auf dem über das Sie Angebote in unserem Portal platzieren können. Zum Zweck der Eröffnung Ihres Accounts und zu Abrechnungszwecken erheben wir Ihre persönlichen Daten. Ihre Daten verwenden wir auch zum Zweck der Werbung, soweit dies gesetzlich zulässig ist oder uns eine ausdrückliche Einwilligung Ihrer Seite vorliegt.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt dabei nur im zur Nutzung der Plattform erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister oder Ihre Vertragspartner auf der Plattform. Eine Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt bei der Anbahnung und Abwicklung der Mitgliedschaft an die mit uns kooperierende  Zahlungspartner sowie ggf. an Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Adress- und Bonitätsprüfung.

Ferner werden personenbezogene Daten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Für fremde Marketingzwecke werden ausschließlich solche Daten weitergegeben, bei denen dies gesetzlich erlaubt ist oder soweit Sie einer Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu Marketing- und Marktforschungszwecken ausdrücklich zugestimmt haben.

Newsletterversand

Im Rahmen des Vertragsgegenstands des Portals Gartenwaldi erheben, speichern und verwenden wir personenbezogene Daten im Sinne von E-Mailadresse, Vor- und Nachnamen, um Ihnen auch per Post und per E-Mail Werbung zu unserem Portal zukommen zu lassen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur dann, wenn dies gesetzlich zulässig ist oder Sie der Weitergabe an Dritte ausdrücklich zugestimmt haben.

Wenn Sie sich gesondert zu unserem Newsletter angemeldet haben, wird Ihre E-Mail-Adresse gespeichert und für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen Ihres Zugangsanbieters entstehen. Ihre Abmeldung richten Sie bitte an die unten angegebene verantwortliche Stelle.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Gartenwaldi  GmbH, Jean-Paul-Str. 5, 51103 Rösrath.

Hinweise zu Cookies

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden.

Wir setzen sogenannte Session-Cookies ein, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden. Durch diese kommen Sie z.B. in den komfortablen Genuss, sich ohne Weiteres auf der Internetseite www.gartenwaldi.de anmelden zu können.

Unabhängig von der eingestellten Dauer können Sie in Ihrem Browser Cookies auch manuell löschen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten.

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unseres Onlineangebotes. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren oder deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Möglichkeiten auf unserer Seite nicht zur Verfügung und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die über die Session hinaus eingesetzt werden (“sessionübergreifende Cookies”). Insbesondere diese Cookies dienen dazu unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Hinweise zu Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].

Hinweise zu den Empfehlungs-Buttons von Facebook, Google+, Twitter

Gartenwaldi bindet auf seiner Internetseite den Facebook-Like-Button, den Google+-Button, den Twitter-Empfehlungs-Button sowie weitere social plug-ins oder bookmarks ein. Diese Buttons ermöglichen es dem Nutzer, ausgewählte Inhalte von Internetseiten über ein soziales Netzwerk anderen Internetnutzern zu empfehlen, seinem persönlichen Profil in einem sozialen Netzwerk hinzuzufügen oder in anderer Art und Weise hierauf aufmerksam zu machen.

Die Empfehlungs-Buttons werden von den Betreibern der sozialen Netzwerke zum Zwecke der Einbindung in andere Internetseiten zur Verfügung gestellt. Durch die Einbindung in unsere Internetseiten wird über auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerkes hergestellt. Gartenwaldi nutzt zur Einbindung der Empfehlungsbuttons eine 2-Klick-Methode. Erst nach einem entsprechenden Anklicken der Plug-Ins, wird der Empfehlungs-Button geladen, so dass eine Übermittlung der IP-Adresse nicht ohne weiteres beim Aufruf der Seite gartenwaldi.de erfolgt.

Sind Sie während Ihres Besuches auf unseren Internetseiten in Ihr Profil eines der genannten sozialen Netzwerke eingeloggt, erhebt und speichert der Betreiber dieses Netzwerkes ggf. weitere Daten über den Besuch unserer Internetseiten. Sollten Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Besuch unserer Internetseiten aus sozialen Netzwerken auszuloggen.

Bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen Betreiber der sozialen Netzwerke über die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten. Hinweise der Betreiber zu den jeweiligen Datenschutzbestimmungen und ggf. mögliche Einstellungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre erhalten Sie hier:

• Facebook Ireland Ltd. bzw. Facebook Inc.: http://de-de.facebook.com/policy.php

• Google Inc.: http://www.google.de/intl/de/privacy/plusone/.

Hinweise zur Datensicherheit

Um einen bestmöglichen Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, verwenden wir insbesondere bei der Erhebung und Übermittlung personenbezogener Daten als sicher anerkannte Verschlüsselungsmethoden.

Während des Registrierungsvorgangs, besteht eine sogenannte “SSL”-(Secure Socket Layer) Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server. Das heißt, dass die entsprechenden Daten verschlüsselt übertragen werden und somit nicht von Dritten missbraucht werden können. Sie erkennen SSL-verschlüsselte Seiten an dem Sicherheits-Symbol in der Statusleiste Ihres Browsers und in der Adressleiste Ihres Browsers (https:// im Gegensatz zu http://).

Auskunftsrechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg oder durch eine E-Mail an die oben hinterlegte Adresse von Gartenwaldi widersprechen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Mitgliedschaft erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Mitgliedschaft nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung von Werbemitteln an Sie einstellen.

 

Stand: Oktober 2013

Quelle: LEXEA Rechtsanwälte, Guido Aßhoff, Rechtsanwalt,LL.M.

NEU & GRATIS